Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Triangel-Tasche

 Endlich habe ich es geschafft, mir eine neue Tasche zu nähen. Gewählt habe ich den Schnitt Triangel in Größe M von Farbenmix. Verwendet habe ich eine alte Jeans mit weiten Beinen, so hat der Stoff gerade so gereicht. Die restlichen Stoffe hatte ich noch in meinem Fundus.

 
Aufgebügelte Straßornamente

 
Ich brauche eine Außentasche

 
Und innen auch gleich auf jeder Seite Taschen


 
und ganz schlicht von hinten.

 
Fazit: Toller Schnitt, die Tasche hat für mich genau die richtige Größe, um die paar "Kleinigkeiten", die ich so rumschleppe, zu beherbergen.
 
Mal sehen, was es bei RUMS noch zu entdecken gibt.
 
Liebe Grüße
 
 
 
 

Weihnachtspost

Am Wochenende habe ich Weihnachtspost bekommen! Ja, so richtige, keine digitale! Irgendwie ist das doch viel schöner, als liebe Grüße nur am PC oder Handy zu lesen.

So durfte ich bei Nicoles Adventskalender mitmachen, bei dem jeden Tag jemand seine erhaltene Adventskalenderpost zeigt. Ich darf das 4. Türchen öffnen mit dieser schönen Karte von Helga:


 
Und auch von Nicole selbst habe ich eine Karte bekommen:

 
Ganz herzlichen Dank an Euch!
 
Liebe Grüße





Weißt du wieviel Sternlein stehen?

Ja, es gibt schon eine erste weihnachtliche Ecke bei mir!
Neben den Stickrahmen und gehäkelten Bäumen durften jetzt auch die gehäkelten Sterne sich schon zeigen. Solche kleinen Teile gehen immer mal zwischendurch.
 


Wenn sie hängen sieht man leider die schönen Muster nicht richtig.
 

 
Dann gab es auch noch kleine...
 


... und wuschelige.
 

 
Sicher folgen noch mehr. :O)
 
Jetzt schaut mal, was es beim Creadienstag noch zu bewundern gibt!
 
 
Liebe Grüße



Stickrahmen

Vor kurzem konnte ich einen Satz Stickrahmen ergattern. Jetzt kam die zündende Idee durch einen Beitrag bei Pinterest, was ich damit machen kann. Leider habe ich mir nicht gemerkt, wer der Ideengeber war.
 

 Habe sie auch gleich dekoriert! :O) 





 Verlinkt beim Creadienstag.
 
 
Liebe Grüße






Greengatejackencal

Was für ein langes Wort im Posttitel! Aber es heißt so! Es ist eine Idee von Marion auf Instagram, dass wir zusammen an einer Jacke häkeln (also jeder an seiner!). Dafür gibt sie wöchentlich einige Reihen vor. Meine Jacke wird kürzer, und ich kann es kaum erwarten, bis sie fertig ist. Es macht unheimlich Spaß, daran zu häkeln.

Hier ist mal meine gewählte Wolle zu sehen, es ist die Drops Cotton-Merino, sehr angenehm zu tragen und zu verarbeiten.


 
Soweit bin ich schon gekommen!

 
verlinkt bei Fanny


Liebe Grüße
 

Papiersterne....


... aus Butterbrottüten sind ja jetzt schon vor einiger Zeit der Renner gewesen, aber ich finde sie nach wie vor extrem dekorativ und vor allem schnell gemacht.

 
Ihr braucht dazu:
 7 - 9 Butterbrottüten
Schere
Klebestift
Büroklammer
Nähfaden und Nadel
 
An der offenen Seite werden die Tüten zu Spitzen geschnitten.
Mit dem Klebestift ein Streifen an der geschlossenen Seite aufgetragen und darauf ein senkrechter zur Spitze hin. So alle Tüten aufeinander kleben.
Faden an einer Spitze als Aufhänger und den Stern mit einer Büroklammer schließen, so kann er nach Weihnachten zusammengefaltet gut aufbewahrt werden.
 
Für Nicole habe ich einen mal hervorgeholt und für euch fotografiert.
 
Schönes Wochenende!
 

Tannenbäume

 Schon letztes Jahr (oder sogar schon länger?) habe ich mir ein Tannenbäumchen nach einer Anleitung von Eva  gehäkelt, und es hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt nochmal zur Häkelnadel gegriffen habe. Machen sie sich nicht gut als Deko? Oder auch auf dem Jahreszeitentisch würden sie sicher gut aussehen.

 
 
Es hat anscheinend auch schon ein bißchen geschneit...

 
Liebe Grüße