Header

Header

Meine kreativen Objekte

(Fast) alles, was ich Euch hier vorstelle könnt Ihr bei mir erwerben! Bei Interesse bitte einfach eine Mail schreiben an

dino-baerin@gmx.de


Seiten

Traumfänger

Angeregt von Heike bei einem Besuch der Bärenmädels bei mir musste ich - wie so oft bei mir ;O) - sofort anfangen, meinen Fundus zu durchforsten. Ein Ast war im Garten zum Glück auch gleich gefunden und so konnte ich loslegen. Alte und neue Spitzen, Tüllbänder, Wollkordeln und vieles mehr fand seinen Platz verziert mit Metallherzen, Glasprismen und Federn. Ich hätte ewig weiter machen können, so viel Freude hatte ich bei dieser Arbeit!
Nun hängt mein Traumfänger über unserem Bett :O)








Das ist heute mein Beitrag beim Creadienstag!
 
Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Eine großartige Idee!
    Überm Bett hat das Kunstwerk den idealen Platz gefunden!

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn das nicht gelungen ist, dann weiß ich auch nicht. Möge er immer die bösen Träume von euch fernhalten. Herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Wow.....eine geniale Idee......
    Liebe Sabine, nun werdet ihr nur noch schöne Träume empfangen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wieder mal eine tolle Idee!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee. Super. Das muss ich mir unbedingt merken.
    Vielen Dank fürs zeigen
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus dein Traumfänger, liebe Sabine! Ich kenne bisher ja nur die einzelnen runden "hängedinger" mit Federn und "Traumfang-Netz", aber dieses Ensemble sieht da schon um einiges spannender und "besonderer" aus!
    Herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/retour-von-der-kur-2017-teil-2.html

    PS: Du hast in meinem ersten Kur-Berichts-Teil geschrieben "und hast auch etwas abgenommen wie mir scheint" - öhömm... nachdem das Foto vom ersten Tag war, glaub ich's eher nicht ;-) Insgesamt habe ich bei der Kur angeblich (!) anderthalb Kilos abgenommen, aber das halte ich für ein Gerücht, ich sah vorher nicht anders aus als nachher und merkte auch an der Kleidung nix... außer dass meine Ärmel mehr spannten, von der Kraftkammer ;-)))

    AntwortenLöschen
  7. Das schaut klasse aus, so etwas ähnliches möchte ich für meine Ecke im Garten basteln. Brauche nur noch einen Stock.
    Danke für die Inspiration, ganz lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen